Über Oak Limited Edition

"Auf der Liste der wichtigsten Werkzeuge der Geschichte der Menschheit steht das Schreibgerät an vierter Stelle - nach dem Messer, dem Abacus und dem Kompass."  

-David M. Ewalt

Im Jahr 1662 produzierte Friedrich Staedtler in Nürnberg die ersten Schreibgeräte für den Massenmarkt. Aus dem gleichen Jahrhundert stammt das Holz, das wir für den Korpus der Oak Limited Edition verarbeiten - geschützt im inneren Dachgebälk einer alten Kirche, konnte dieses Holz die Zeit überdauern. Dabei erhielt es einen Geist, der sich in seiner besonderen Partina widerspiegelt. Kein Stift wie jeder andere, haben wir mit der Oak Limited Edition ein Schreibgerät mit Ewigkeitsanspruch geschaffen.

1 von 1