Über Nellie Bly

Nellie Bly war das Pseudonym, unter dem Elizabeth Cochrane veröffentlichte. Geboren am 5. Mai 1864 in New Jersey, war Bly eine bahnbrechende Journalistin, die in der Männerdomäne der US-amerikanischen Medien die Karriereleiter erklomm und Starreporterin der New York World wurde. An einem Sonntagabend im Winter 1888 plagte Bly eine Schreibblockade, und sie wünschte sich weit weg, „ans andere Ende der Welt“. Das war die zündende Idee, die zu ihrem Rekordversuch führte: Sie wollte die Welt schneller umrunden als der Held aus Jules Vernes Roman Reise um die Erde in 80 Tagen.

1 von 1